Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ich möchte Sie/Euch darüber informieren, dass es an der AEG seit heute (23.08.) einen bestätigten Corona-Fall im 7. Jahrgang gibt. Wir stehen dazu in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Das Gesundheitsamt hat die erforderlichen Quarantänemaßnahmen getroffen und alle Eltern informiert, deren Kinder Kontaktpersonen der 1. Kategorie sind und daher in den nächsten Tagen zuhause unter Quarantäne bleiben müssen.

Weitere Einschränkungen des Schulbetriebs sind aufgrund der aktuellen Situation nicht erforderlich. Das gilt auch für den 7. Jahrgang.

Im Sinne einer transparenten Kommunikation halte ich es aber für wichtig, die gesamte Schulgemeinde über das Auftreten des Infektionsfalles an der AEG zu informieren.

Das Auftreten einer Coronainfektion an unserer Schule zeigt noch einmal deutlich, wie wichtig das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und die Einhaltung des Abstands zu anderen sind. Daher appelliere ich noch einmal daran, unbedingt die geltenden Hygieneregeln und Infektionsschutzvorgaben einzuhalten. Die meisten Schülerinnen und Schüler haben das in den letzten beiden Wochen seit Schulbeginn trotz sommerlicher Temperaturen vorbildlich getan. Gerade vor dem Hintergrund weiter steigender Infektionszahlen im Märkischen Kreis werden wir auf die leider vereinzelt immer wieder vorkommende Nichtbeachtung der Regeln mit einem Ausschluss vom Unterricht reagieren müssen.

Wichtig ist es mir, darauf hinzuweisen, dass den infizierten Schüler keine Schuld trifft. Für jeden von uns besteht in der aktuellen Situation die Gefahr, sich mit dem Virus zu infizieren. Das gilt für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte gleichermaßen. Sorgen wir durch verantwortliches Verhalten und die Einhaltung der Hygieneregeln gemeinsam dafür, weitere Infektionen zu verhindern, um vor allem diejenigen zu schützen, die schwer durch eine Infektion erkranken könnten.

Bei Fragen erreichen Sie uns wie gewohnt per Email oder telefonisch während der Unterrichtszeiten durch einen Anruf im Sekretariat der Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Stocks
Schulleiter

Bestätigter Corona-Fall an der AEG