Langsam erreicht auch die AEG etwas Normalität in Zeiten der Corona-Pandemie. In der vergangenen Woche konnten die ersten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-10 und Q1 nach 10 Wochen unterrichtsfreier Zeit die Schule betreten. Es waren aufregende erste Schultage, denn es gab viel zu besprechen. Darüber hinaus liefen in der vergangenen Woche auch die schriftlichen Abiturprüfungen und die Abschlussprüfungen der Jahrgangsstufe 10 an. Diese werden in der nächsten Woche fortgesetzt. In der kommenden Woche dürfen wir auch erstmals die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 8 und EF an der AEG begrüßen.

Ansonsten beschränkt sich der Schulalltag auch in der kommenden Woche auf den Unterricht und Prüfungen. Außerunterrichtliche Veranstaltungen sind nicht geplant.

 

 

Neues aus der AEG – 33. Schulwoche 19/20