Liebe Schulgemeinde,

die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat am Freitag, 13. März, verfügt, dass alle Schulen in NRW ab Montag, 16. März, bis zu den Osterferien geschlossen werden. Die uns per Mail zugegangene Verfügung können Sie hier nachlesen. Über die Seite des Schulministeriums ist die Erläuterung zur Schulschließung in insgesamt 10 verschiedenen Sprachen abrufbar (schulministerium.nrw.de).

Am Montag und Dienstag, 16. und 17.03., gilt eine Übergangsregelung. Eltern können an diesen beiden Tagen aus eigener Entscheidung ihre Kinder in die Schule schicken, wenn sie bis dahin die Betreuungsfrage noch nicht klären konnten. Wir werden an diesen beiden Tagen eine Betreuung aller eintreffenden Schülerinnen und Schüler gewährleisten. Die Maßnahme der Landesregierung wurde getroffen, um eine weitere Ausbreitung der Infektion mit dem Coronavirus (COVID 19) einzudämmen. Daher rate ich, dass alle Schülerinnen und Schüler bereits am kommenden Montag und Dienstag zuhause bleiben. Weiterhin werden die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Virusausbreitung nur dann die erhoffte Wirkung zeigen, wenn alle ihre sozialen Kontakte so weit wie möglich einschränken.

Wir werden, wie das schon im Elternbrief von Donnerstag, 12.03., erklärt wurde, ab dem 16. März allen Schülerinnen und Schülern Unterrichtsaufgaben über die Homepage für die Arbeit zuhause bereitstellen. Aus diesem Grund haben wir am 12.03. angeordnet, dass alle Schulmaterialien mit nach Hause zu nehmen sind. Auf der Homepage wird ab Montag, 16.03., dazu ein Link zu einer Dropbox mit Ordnern für die verschiedenen Jahrgangsstufen und Fächer eingerichtet, über den die Aufgaben eingesehen und heruntergeladen werden können. Der Zugang zu den Aufgaben ist mit dem Passwort geschützt, dass sonst für das Abrufen des Vertretungsplans auf der Homepage verwendet wird. Sollte dieses nicht bekannt sein, kann es über die Klassenleitungen oder direkt über die Schule (Anruf oder Email) erfragt werden.

Diese Aufgaben sind von allen Schülerinnen und Schülern verpflichtend zu erledigen. Jede Schülerin / jeder Schüler ist dazu verpflichtet, täglich zu prüfen, ob neue Aufgaben hochgeladen wurden. Die Arbeitsergebnisse werden als Grundlage für die Benotung der unterrichtsfreien Zeit bis zu den Osterferien herangezogen. Bitte halten Sie Ihr Kind zur Bearbeitung der Aufgaben an. Bei Fragen und Problemen können alle Lehrkräfte über die jeweilige Dienst-Email kontaktiert werden (hier).

Für Eltern, die in wichtigen Funktionsbereichen arbeiten, wird in den kommenden Wochen bis zu den Osterferien eine Not-Betreuung in der Schule eingerichtet. Bitte klären Sie den Anspruch und das weitere Vorgehen für die Betreuung Ihres Kindes vorher mit der Schule ab.

Alle Klassenarbeiten und Klausuren, die im Zeitraum 16.03 bis 03.04. vorgesehen waren, fallen aus. Ob diese Arbeiten oder einzelne davon nach den Osterferien nachgeholt werden, teilen wir rechtzeitig mit. Gegebenenfalls wird auf das Ergebnis einer Klassenarbeit oder Klausur verzichtet.

Die nach den Ferien stattfindenden Abiturprüfungen, die Zentralklausur in Jahrgangsstufe EF wie auch die zentralen Prüfungen in Klasse 10 im Mai werden nach aktuellem Stand an den festgesetzten Terminen durchgeführt!

Nach der Sitzung des Zentralen Abiturausschusses am 02. April erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 einen Brief mit ihrer Notenübersicht und der Zulassungsmitteilung zu den Abiturprüfungen.  Schülerinnen und Schüler, die eine persönliche Erläuterung der Ergebnisse wünschen, können sich vorab über ihre Beratungslehrkraft zu einem individuellen Beratungstermin am Freitag, 03. April, anmelden.

Das Praktikum der Jahrgangsstufe EF(11) werden wir absagen und am Montag, 16.03., alle Praktikumsbetriebe schriftlich informieren.

Informationen des Schulministeriums zum Infektionsschutz und zum Coronavirus finden sie hier in mehreren Sprachen:

Deutsch

Türkisch

Serbisch

Russisch

Rumänisch

Persisch

Französisch

Englisch

Arabisch

Albanisch

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben. Sie erreichen die Schule auch weiterhin im Rahmen der normalen Unterrichtszeiten. Gerne können Sie mir auch eine Nachricht per Email zukommen lassen: sven.stocks@aeg-werdohl.de

Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen vom Riesei

Sven Stocks

Schulleiter

Schulschließung ab Montag, 16. März, bis zu den Osterferien an allen Schulen in NRW