Am 18.02.2020 fand in der Stadtbücherei Lüdenscheid der Vorlesewettbewerb „Märkischer Kreis Süd“ statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten sich zuvor beim Schulentscheid durch. Für die Albert-Einstein-Gesamtschule Werdohl ging Sama Al-Dulaimi an den Start.

Insgesamt traten 16 Schülerinnen und Schüler aus der 6. Klasse gegeneinander an. Zunächst lasen alle Vorleser eine Passage aus einem selbstgewählten Buch vor. Nach einer kurzen Pause mussten sie einen unbekannten Text aus dem Buch „Der Tag, an dem Oma das Internet kaputt gemacht hat“ von Marc-Uwe Kling vorlesen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten vor den Augen der Jury und des Publikums eine hervorragende Leseleistung. Am Ende setzte sich die 11-jährige Jelena durch.

Für Sama bedeutet dies jedoch keine Niederlage. „Es war eine tolle Erfahrung und dabei sein ist alles“, sagte die Schülerin.

 

„Dabei sein ist alles“ – Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs