Mit großer Trauer haben wir erfahren, dass unser langjähriger Lehrer und Kollege Peter Kind am
12. Januar nach schwerer Krankheit im Alter von nur 63 Jahren gestorben ist. Oberstudienrat Peter Kind war seit 1991 Lehrer an der Albert-Einstein-Gesamtschule.
In diesen annähernd 30 Jahren hat er vielen Schülergenerationen in seinen Fächern Chemie, Physik und Technik das nötige fachliche Wissen vermittelt, als Klassenlehrer begleitet und zu erfolgreichen Schulabschlüssen geführt. Er war Fachvorsitzender für die Naturwissenschaften und für das Fach Technik, das ihm sehr am Herzen lag. Lehrer und Schüler haben gerne mit Peter Kind zusammengearbeitet. Viele unserer Kolleginnen und Kollegen kannten Peter Kind seit vielen Jahren und haben seine Freundlichkeit, Ruhe und Hilfsbereitschaft geschätzt. Unser tiefes Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seiner Familie. Wir werden das Andenken an unseren lieben Kollegen und Lehrer Peter Kind in Ehren halten. Er wird uns fehlen.

Wir trauern um Peter Kind