Jgst. EF(11) und 9 zu Besuch im Landtag

Jgst. EF(11) und 9 zu Besuch im Landtag

Am Mittwoch, dem 17. Mai, besuchten die Jahrgangsstufe 11 und die Klasse 9.3 im Rahmen des SoWi- bzw. Politikunterrichtes mit ihren Lehrerinnen Frau Bodewig und Frau Sigismund den Landtag in Düsseldorf.  Unmittelbar nach den Landtagswahlen in NRW war dies natürlich etwas ganz Besonderes. Die Schülerin Christina Bozouris (Klasse 9.3) schildert ihre Eindrücke: Da wir wegen der guten Bahnverbindung lange vor dem Programmbeginn in Düsseldorf angekommen sind, konnten wir zunächst bei tollem Wetter die Altstadt besichtigen. Dann spazierten wir die Rheinpromenade entlang bis zum Landtag. Vor dem Landtagsgebäude hat uns ein Mitarbeiter die Hausordnung erklärt. Danach mussten wir unser Handgepäck abgeben;

Sieg beim Planspiel Börse

Sieg beim Planspiel Börse

Dass Geld sparen sich wegen der nicht mehr vorhandenen Zinsen kaum noch lohnt, ist bekannt. Die Börsen sind die Orte, wo man Geld noch gewinnbringend anlegen kann sagen die Banken. Ob das stimmt, konnten Schülerrinnen und Schüler kreisweit beim „Planspiel Börse“ der Vereinigten Sparkassen im Märkischen Kreis ausprobieren. Die Schüler der AEG, die daran teilnahmen, erwiesen sich dabei als besonders clever und erreichten als Team Jomini mit den Schülern Miguel Igual Bock, John Stöffer und Nico Stöcker und Herrn  Metzler als Lehrer kreisweit Platz 1 und deutschlandweit sogar den 9. Platz. Den Artikel dazu gibt es hier: