Jahrgang sechs der AEG besucht den Archäologischen Park in Xanten

Jahrgang sechs der AEG besucht den Archäologischen Park in Xanten

Auf die Spuren der „Alten Römer“ begaben sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 der AEG im Rahmen des traditionellen Besuchs des Archäologischen Parks in Xanten am vergangenen Dienstag. Diese Fahrt findet jedes Jahr im Rahmen des Unterrichtsfaches Gesellschaftslehre statt. Nach knapp zweistündiger Fahrt erreichten die Schülerinnen und Schüler ihr Ziel, wo ein Teil von ihnen einen Kurs zur Herstellung römischer Wachstafeln, ein anderer Teil einen Kurs über römische Kleidung besuchte. Hierbei konnten die Schülerinnen und Schüler ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen, als es zunächst darum ging, die Rahmen für die Wachstafeln zu basteln, ehe diese mit heißem

SV: “25 Jahre Geschichte der Gesamtschule auf 160 Seiten”

SV: “25 Jahre Geschichte der Gesamtschule auf 160 Seiten”

Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen der Albert-Einstein-Gesamtschule Werdohl (AEG) und deren Förderverein in dieser Woche erscheint die Festschrift zum Jubiläum. Heinz Rohe, ehemaliger Schulleiter und stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins, hat monatelang Archive durchforstet und die Geschichte der Schule auf 160 Seiten zusammengetragen. … Lesen Sie hier den ganzen Artikel Die offizielle Festschrift der AEG zum Herunterladen oder Ausdrucken finden sie hier.