Bürgermeisterin Voßloh bei der Eröffnung der BOM. Bericht und Fotos: S. Demes, AEG

Am 26.09.2018 fand bereits zum neunten Mal die alljährliche Werdohler Berufsorientierungsmesse bei uns in der Albert-Einstein-Gesamtschule am Riesei statt.

Von 9 bis 15:30 Uhr hatten SchülerInnen der Jahrgänge 9 bis 13 aus Altena, Neuenrade und Werdohl die Möglichkeit insgesamt über 50 Aussteller aus der Region kennenzulernen. Dabei informierten sie sich über aktuelle Ausbildungsberufe, Praktika und verschiedene Studiengänge in den Bereichen Bildung, Dienstleistung, Handwerk, Industrie sowie Pflege und Gesundheit. Die Ausbilder und Auszubildenden der Firmen boten den SchülerInnen dabei zahlreiche Hilfestellungen zu all ihren Fragen rund um die Berufswahl, die individuelle Berufsfindung, den Betrieb und die Ausbildung.

Um 10 Uhr wurde die BOM offiziell durch die Bürgermeisterin Frau Silvia Voßloh eröffnet und die Gewinner der Quiz-Verlosung gezogen. Zum 2. Platz beglückwünschen wir einen Schüler des 9. Jahrgangs unserer Schule, Alexander Wischalla.

Ab 13 Uhr besuchten auch interessierte Eltern gemeinsam mit ihren Kindern die Messe, um diese in ihrer Berufswahl tatkräftig zu unterstützen.

Erstmalig gab es ein „Schwarzes Brett“, an dem die Betriebe ihre freien Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr veröffentlichen konnten. Ein Angebot, das sowohl von Seiten der Betriebe als auch von den SchülerInnen gut angenommen wurde.

Für die köstliche Verpflegung sorgte traditionell der Jahrgang 13 der AEG mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Metzler und Frau Zeltwanger. DANKE!

Wir freuen uns schon auf das zehnjährige BOM- Jubiläum im nächsten Jahr!

Die 9. BOM an der AEG