Über die Exkursion des Biologie Leistungskurses der Jahrgangsstufe Q1(12) schrieben die Schüler Abinash Selvarajah und Lars Jesiorowski folgenden Bericht:

Die Schüler des Biologie-Leistungskurses der Jahrgangsstufe Q1(12) haben zusammen mit ihrer Kursleiterin Diana Klung an einem Labor-Praktikum mit dem Titel „ Auf den Spuren unserer Vorfahren“ an der Ruhr-Universität in Bochum teilgenommen. Ziel war die Bestimmung der Route, auf der unsere Vorfahren Afrika verlassen haben, um sich weiter Richtung Asien und Europa ausbreiten zu können. Dabei konnten die im Unterricht besprochenen technischen Verfahren der Genetik mit der Laborausrüstung des Schülerlabors in der Praxis ausprobiert werden. Begleitet von einer Präsentation der genauen Arbeitsschritte, hat der Kurs z.B. mithilfe von PCR und Gelelektrophorese Rückschlüsse auf die Ausbreitung unserer Vorfahren gezogen.

Außerdem besuchten die Schülerinnen und Schüler eine Vorlesung der Naturwissenschaftlichen Fakultät der RUB und besichtigte die Universitätsbibliothek. Die Exkursion war sehr interessant, ermöglichte Experimente, die im Unterricht in der Schule nicht möglich sind und hat allen mit viel Freude Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten in der Biologie vermittelt.

Foto: Diana Klung, AEG
Foto: Diana Klung, AEG

 

Labor-Praktikum an der Ruhr-Universität Bochum