Für die Klassen 5.2 und 5.3 stand die Klassenfahrt in der vergangenen Woche unter dem Motto „Wir werden Klasse“. In der Jugendherberge Don Bosco in Hagen-Rummenohl lernten sich alle besser kennen. Im Niedrigseilgarten konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, was es bedeutet, wenn alle an einem Strang ziehen und sich gegenseitig motivieren und auf einer Wippe erleben, welche Auswirkungen es auf die gesamte Gruppe hat, wenn nur einer das Gleichgewicht stört. Während einer „Flussüberquerung“ erarbeitete sich jede Klasse Strategien, gemeinsam Aufgaben zu bewältigen und bei der „Blindenführung“ Verantwortung für andere zu übernehmen, sich aber gleichzeitig auch auf Klassenkammeraden verlassen zu können. 

Wir wünschen der Klasse 5.1, die sich diese Woche auf Klassenfahrt begibt, viel Spaß und gutes Gelingen.

Wir werden Klasse! – Klassenfahrt nach Rummenohl