Dass Geld sparen sich wegen der nicht mehr vorhandenen Zinsen kaum noch lohnt, ist bekannt. Die Börsen sind die Orte, wo man Geld noch gewinnbringend anlegen kann sagen die Banken. Ob das stimmt, konnten Schülerrinnen und Schüler kreisweit beim „Planspiel Börse“ der Vereinigten Sparkassen im Märkischen Kreis ausprobieren.

Die Schüler der AEG, die daran teilnahmen, erwiesen sich dabei als besonders clever und erreichten als Team Jomini mit den Schülern Miguel Igual Bock, John Stöffer und Nico Stöcker und Herrn  Metzler als Lehrer kreisweit Platz 1 und deutschlandweit sogar den 9. Platz.

Den Artikel dazu gibt es hier:

 

Sieg beim Planspiel Börse