Sparkassen-Vorstandsmitglied Mike Kernig (4. v. l.) und Marktbereichsleiter Jürgen Brill (3. v. l.) sicherten den Vertretern der Werdohler Schulen insgesamt 7267 Euro zu. Foto: C. Witt, Süderländer Volksfreund

„Das Geld ist an diesen Stellen sehr, sehr gut investiert“, erklärte Sparkassenvorstandsmitglied Mike Kernig am Montag, nachdem er den Vertretern der Werdohler Schulen insgesamt 7267 Euro zugesichert hatte. Das Geld stammt aus der Sparlotterie der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis, an der jeder volljährige Sparer teilnehmen kann. „Die Unterstützung der Schulen ist eine nachhaltige Investition in unsere Zukunft, denn die Kinder sind unsere Zukunft“, erklärte Kernig und sagte: „Wir brauchen qualifizierten Nachwuchs, der auch dauerhaft in Werdohl wohnen bleiben möchte.“ …

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

SV: Spende für Schulen: Sparkasse investiert „in die Zukunft der Stadt“