Klassenlehrerin Brigit Schmidt und Sonderpädagoge Mathias Malter betreuen zusammen die Förderklasse in der fünften Jahrgangsstufe.© Kölsche

Als „große Herausforderung für alle“ bezeichnet Reinhard Schulte, Schulleiter der Albert-Einstein-Gesamtschule, das Thema Inklusion. In diesem Jahr sind wieder neun Jungen und Mädchen mit Förderbedarf in die fünfte Klasse gekommen. Somit besuchen zur Zeit insgesamt 26 Inklusionskinder die Gesamtschule. …

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

SV: „Erfolgreiche Inklusion an Werdohler AEG“