Trotz festlicher Kleider und hoher Absätze zeigten sich die Zehntklässler beim Discofox auf dem Schulhof trittsicher; Foto: Raidt, Süderländer Volksfreund

113 Schüler der Albert-Einstein-Gesamtschule haben am Montag den Abschluss der 10. Klasse gefeiert. Die Absolventen präsentierten ihren Eltern, Großeltern und Lehrern im Festsaal am Riesei ein umfangreiches Programm, bevor sie ihre Abschlusszeugnisse bekamen.

„Ihr müsst jetzt noch nicht erwachsen sein. Genießt eure Jugend und feiert Feten“, riet der stellvertretende Bürgermeister Dirk Middendorf, der an der gut zweistündigen Abschlussfeier teilnahm. Für ihre berufliche Zukunft wünschte er den Absolventen vor allem Neugier und Mut. „Nicht die Stärksten kommen weiter, sondern die Kreativsten“, sagte Middendorf. „Habt Mut, etwas zu probieren. Auch die besten Ideen wurden anfangs verlacht.“ …

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

SV: “113 AEG-Schüler feiern Abschluss der 10. Klasse”