Foto: Peuckert, Süderländer Volksfreund

Glückliche Abiturienten, stolze Eltern und teilweise traurige Lehrer – bei der gestrigen Entlassfeier des Abiturjahrgangs 2015 der Albert-Einstein-Gesamtschule (AEG) lagen Erleichterung, Freude und Wehmut nah beieinander.

34 Schüler haben in diesem Jahr, in dem die AEG ihr 25-jähriges Bestehen feiert, ihr Abitur bestanden. In einer Rede hob Schulleiter Reinhard Schulte die Besonderheit dieses Ergebnisses hervor. Denn: Am Ende der Grundschulzeit hatten lediglich sieben Schüler eine Übergangsempfehlung für das Gymnasium erhalten. Letztlich absolvierten jedoch fünf Mal mehr Schüler erfolgreich ihr Abitur. …

Lesen Sie hier den ganzen Artikel uns schauen sich die Fotostrecke an.

Ein Foto aller Abiturientinnen und Abiturienten in hoher Auflösung finden sie hier.

SV: „Abitur bestanden: „Jetzt geht das Leben richtig los““