Schon lange vorher war in Zeitungen und im Fernsehen von der Sonnenfinsternis am 20.03.2015 die Rede. Als am Freitagmorgen dichter Nebel über Werdohl lag, waren alle gespannt, ob dieser sich bis zum Höhepunkt der Sonnenbedeckung wohl auflösen würde. Das Warten wurde belohnt und alle Klassen, die sich vorher Schutzbrillen besorgt hatten, konnte vom Schulhof aus das seltene Schauspiel einer partiellen Sonnenfinsternis beobachten.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.2 beim Beobachten der Sonnenfinsternis; Foto: K. Pewny, AEG

 

Höhepunkt der Sonnenfinsternis am 20.03.2015; Foto: K. Pewny, AEG
Sonnenfinsternis am 20.03.2015 – AEG live dabei