Kersten Alameddine (Foto, mittlere Reihe, ganz rechts) von der Agentur für Arbeit hatte ihreegin Eva Henseler (Foto, mittlere Reihe, ganz links) mitgebracht. Foto: M. Koll, Süderländer Volksfreund

Dieses Mal hatte der jährliche Berufswahlabend in der Mensa der Albert-Einstein-Gesamtschule ein spezielles Thema.

Berufsberaterin Kersten Alameddine von der Agentur für Arbeit hatte dafür ihre Kollegin Eva Henseler mitgebracht. Henseler ist bei der Arbeitsagentur Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

Sie hielt einen Vortrag über die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Technik) sowie über Beschäftigungen im Gesundheitswesen. Ziel der Agentur sei es nämlich, erklärte Alameddine, vermehrt junge Frauen in die MINT-Berufe zu bekommen und verstärkt junge Männer auf die Jobs im Gesundheitsbereich aufmerksam zu machen. … Lesen Sie den ganzen Artikel

SV: “Berufswahlabend der Albert-Einstein-Gesamtschule”