Streetball war eine der drei Disziplinen beim „3 for fun“-Event am Dienstagvormittag; Foto: Westfälische Rundschau

Streetball, Streetsoccer und Beach-Volleyball – aus diesen drei Outdoor-Disziplinen setzte sich gestern Vormittag der „3 for fun“-Wettbewerb der weiterführenden Schulen auf dem Goethe-Spielplatz in Werdohl zusammen. In allen drei Sportarten starteten die Jungen- und Mädchen-Teams in getrennten Klassen. Die Gesamtschule triumphierte am Ende, gewann in allen drei Sportarten – sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädchen. Dementsprechend verdient war der Gewinn des Sieger- und Wanderpokals.  …

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

WR: „Gesamtschüler triumphieren beim „3 for fun“-Event“