Poetry Slam

Freude, Trauer, Aufregung und Liebe sind Themen, welche die Menschen seit jeher beschäftigen. Wir haben diverse Wege gefunden, unsere Emotionen zu kanalisieren und auch uns nahe stehenden Menschen zu offenbaren. Poesie spielt dabei eine bedeutende Rolle und besitzteinen besonderen Stellenwert.

Um Kindern und Jugendliche ebenfalls mit dieser sensiblen und doch mächtigen Sprachkultur in Kontakt zu bringen veranstaltete der Englisch Kurs des bilingualen Zweiges im Jahrgang 7 einen poetry slam.

Der ursprünglich aus dem englischsprachigen Raum stammende poetry slam findet auch hierzulande immer mehr Liebhaber. Dabei werden persönliche Themen und Belange der Teilnehmer sentimental, humorvoll oder auch zum Teil nach Intention sarkastisch vorgetragen. Anschließend bewertet eine Jury den Vortrag nach Performance, Inhalt und Zuschauerrückmeldung. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Englisch Kurs des 7. Jahrgangs des bilingualen Zweiges der Albert- Einstein- Gesamtschule verfassten eigene Gedichte in englischer Sprache und leisteten dabei Bemerkenswertes.

Lesen Sie die die vollständigen „student poems“

Unterrichtsprojekt „Poetry Slam“ des Jahrgangs 7