Mächtig aus der Puste waren die 80 Kinder und Jugendlichen, die gestern im Hallenbad am Riesei um die Wette schwammen. Die vier weiterführenden Schulen der Stadt hatten ihre Schwimmabordnungen zum großen Vergleichswettkampf geschickt. Seit zwölf Jahren kämpfen Schüler um den begehrten und prestigeträchtigen Wanderpokal.

Klarer Favorit war die Gesamtschule. Als Titelverteidiger und mit der größten Abordnung starteten sie in den Wettkampf. Der Tag begann für die Athleten mit zwei Standarddisziplinen: 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil galt es zu absolvieren.

Lesen Sie den ganzen Artikel

SV: AEG verteidigt Titel