Herzlichen Glückwunsch!!

Unsere Lehramtsanwärterin für die Fächer Deutsch/Geschichte, Saska Dzemaili, hat am vergangenen Mittwoch ihre Staatsprüfung bestanden. Wie man an dem Foto (zu finden unter „Mehr lesen“) unschwer erkennen kann, ist sie darüber sehr glücklich. Auch wir freuen uns für sie und uns und wünschen ihr für die restliche Zeit bei uns alles Gute.

Juniorwahl an der AEG

Juniorwahl an der AEG

Seit dem Jahr 1999 hat sich die Juniorwahl zum größten Schulprojekt Deutschlands entwickelt. In diesem Jahr ist auf Anregung von Martina Bodewig, Fachlehrerin für das Fach Sozialwissenschaften, auch die AEG dabei. Am Mittwoch, 20.09.2017 waren alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 – Q2(13) aufgerufen, ihre Stimme im Rahmen einer Wahlsimulation der am Sonntag, 24.09.2017, stattfindenden Bundestagswahl abzugeben. Die Juniorwahl steht im weitesten Sinne unter dem Motto „Demokratie lernen“. Ziel ist es dabei, das Interesse an Politik zu fördern, Begeisterung für politische Teilhabe und gesellschaftliches Engagement zu wecken, Meinungsbildungsprozesse zu fördern, das Urteilsvermögen zu stärken und Wertschätzung des demokratischen Systems zu vermitteln. Die wissenschaftliche Auswertung

Neues aus der AEG – 4. SW 2017/18

Neues aus der AEG – 4. SW 2017/18

Diese Woche finden nicht nur die Bundestagswahlen statt, sondern auch die JUNIORWAHL an der AEG, an der alle Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis Q2 (13) teilnehmen. In den vergangenen Wochen stand im Fach Gesellschaftslehre zur Vorbereitung vor allem in der Sek I. die politische Bildung im Vordergrund, der wohl wichtigste Schlüssel für nachwachsende Generationen überzeugter Demokraten. Am Mittwoch ist es dann soweit: die Schüler wählen dann wie die Erwachsenen. Und zwar zusammen mit knapp 1 Million Jugendlicher in ganz Deutschland. Das mit Spannung erwartete Ergebnis wird in der kommenden Woche verkündet. Was läuft sonst noch in dieser Woche? Der für Montag,

Besuch im Technikzentrum Südwestfalen

Besuch im Technikzentrum Südwestfalen

Schüler der Gesamtschule Werdohl waren zu Besuch im Technikzentrum Südwestfalen und haben dort mit Unterstützung gemeinsam ein tolles Produkt entwickelt: einen USB-Stick in der Form des markanten Phänomenta-Turms in Lüdenscheid. Der ganze Artikel „Die jungen Profis für spitze USB-Sticks“ aus dem Magazin „Märkisch Aktiv“ (Ausgabe Herbst 2017) findet sich als PDF hier. Hinweis: Um den Link anklicken zu können, müssen Sie den Beitrag zunächst öffnen/anklicken.

Das Abitur erlangt in unserer heutigen Gesellschaft immer größere Bedeutung

Das Abitur erlangt in unserer heutigen Gesellschaft immer größere Bedeutung

Nachdem unsere ehemalige Abiturientin, Dr. Lisa Hahn, in der lokalen Presse über die sie prägende Zeit an der AEG berichtet hat, betont auch Rechtsanwältin Marina Stiebing (Abitur an der AEG im Jahr 2005) in einem Presseartikel unter der Überschrift „Rektor in Werdohl bringt Marina Stiebing auf Erfolgsspur“ die Bedeutung unserer Schule für die Wahl ihres Studienfaches. „Das Abitur erlangt in unserer heutigen Gesellschaft immer größere Bedeutung“, sagt Marina Stiebing.