Klassenfahrt der 7.2 nach Borkum

Klassenfahrt der 7.2 nach Borkum

Vom 24.-28. Mai 2019 war die Klasse 7.2 mit Frau Binski, Frau Zeltwanger und Herrn Schweitzer auf der Nordseeinsel BORKUM. Am 1. Tag fand eine sehr informative und interaktive Wattwanderung mit dem lustigen Wattführer „Bertus“ statt. Nachmittags fuhren wir mit den geliehenen Fahrrädern in die Stadt. Dort erkundeten wir den Ort in Kleingruppen mittels einer im Deutschunterricht erstellten Stadtrallye. Am Spätnachmittag brach die Wolkendecke auf, so dass wir auch noch etwas Zeit am Ortsstrand verbrachten. Am 2. Tag nahmen wir zunächst an einer „Teamtraining“ – Veranstaltung in der Sporthalle teil. Dort mussten gemeinsam knifflige Probleme gelöst werden, welches meistens gut

Neues aus der AEG – 37. Schulwoche 18/19

Neues aus der AEG – 37. Schulwoche 18/19

Wir fahren fort mit einer weiteren kurzen Woche. Am Donnerstag, den 20.06.19 (Fronleichnam) und am Freitag, den 21.06.19 (beweglicher Ferientag) ist unterrichtsfrei. Am Montag, den 17.06.19 hat das Warten ein Ende. Der Jahrgangsstufe 10 werden die Vornoten und Prüfungsnoten der ZP 10 mitgeteilt.   Was läuft sonst noch in dieser Woche? Am Dienstag, den 10.06.19 findet im Sitzungssaal des Rathauses eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses statt. Das Thema der Veranstaltung ist Medienabhängigkeit. Interessierte Lehrkräfte sind herzlich eingeladen.  

Vorstellungsgespräche der Bücherei-Helfer

Vorstellungsgespräche der Bücherei-Helfer

Am Donnerstag, den 06.06.2019 fanden die Bewerbungsgespräche für die neuen Bücherei-Helfer[1] statt. Die Schülerinnen und Schüler mussten sich nach einer offiziellen Stellenausschreibung um einen Platz als Bücherei-Helfer bewerben. Es durften sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge bewerben. Die Bewerbungsfrist ist am 03.06.2019 abgelaufen. Offizielle Stellenausschreibung für die Bücherei-Helfer.   Es wurden fünf Schülerinnen und Schüler zum Vorstellungsgespräch in die A-E-G-Bücherei eingeladen. Eine Bewerberin hat krankheitsbedingt gefehlt. von rechts nach links: Die Bewerberinnen Emily (6.2), Josephine (6.2) und der Bewerber Leon (5.2) warten auf das Vorstellungsgespräch. Connor (7.1) begleitet sie in die Bücherei.   Die Gespräche wurden von den aktuellen Bücherei-Helfern und Frau Dzemaili

SV: “AEG-Sturmwarnung: Abiturienten stellen Schule auf den Kopf”

SV: “AEG-Sturmwarnung: Abiturienten stellen Schule auf den Kopf”

34 Abiturienten heizten am Freitag ihrer Schulgemeinde ordentlich ein: Angefangen hatte der Tag des Abi-Sturms an der Albert-Einstein-Gesamtschule (AEG) aber noch ziemlich ruhig, im wahrsten Sinne des Wortes eher kuschelig. Die Abiturienten, von denen wenige noch Nachprüfungen zu bestehen haben, empfingen das Lehrer-Kollegium vor Schulbeginn mit Kaffee und Rosen. Zudem bekam jeder Lehrer noch eine Umarmung. „Mich hat diese Aktion sehr gefreut. Das steht sinnbildlich für den guten Umgang zwischen Lehrern und Schülern an unserer Schule“, sagte Schulleiter Sven Stocks. Anschließend versammelten sich ab 10.30 Uhr alle Schüler in der Arena vor der Schule. In einem Quiz, beim Tauziehen, Sackhüpfen

TEC DAY 2019

TEC DAY 2019

Im Rahmen der landesweiten Berufsorientierung „Kein Abschluss ohne Anschluss“ fand am Donnerstag, den 23.05.2019, der jährliche TEC DAY des Märkischen Kreises in der Lehrwerkstatt, der so genannten „Karriereschmiede“, der Firma VDM Metals GmbHin Werdohl statt. Beim TEC DAY handelt es sich um einen Berufsfelderkundungstag zum Thema Technik, der sich an Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs richtet, die sich für technische Berufe interessieren. Neben den Gastgebern VDM Metals boten die Firmen Vossloh Fastening aus Werdohl, Stauffenberg aus Werdohl, C.D. Wälzholz aus Hagen und Plettenberg, Bilstein Group aus Hagen, BWS aus Iserlohn, Mercedes Jürgens aus Lüdenscheid, Möhling aus Altena, ThyssenKrupp aus